Die Divi Mastermind war aktiv!

Wer Divi von Elegant-Themes schon länger nutzt hat sicher schon festgestellt, dass die deutsche Übersetzung doch sehr gewöhnungsbedürftig waren. Mit einem der letzten Updates hat Elegant-Themes ihre Übersetzungsstrategie geändert und haben automatische Google Übersetzung eingebunden. Leider war es danach nicht zwingend besser. Den den Mitgliedern der Divi Mastermind ist das natürlich auch schon seit Beginn aufgefallen und jetzt kam der Entschluss, da endlich selbst Hand anzulegen.

Also haben hat sich die Divi Mastermind mit Elegant-Themes virtuell an einen Tisch gesetzt und Ihre Hilfe angeboten, für unsere Deutsche Divi Community die Übersetzungen vorzunehmen. Einige Tage lang haben Frank Oschatz und Benny Hozjan sich der Sache angenommen und in einem ersten Schwung alles so gut es geht mit Sinn übersetzt. Dabei lag der Fokus die wichtigsten Fehler erstmal in einem ersten großen Durchlauf zu entfernen.

Zum Beispiel gab es Verwirrung, weil bei den Größeneinstellungen zweimal “Maximale Breite” stand und man nicht wusste, welcher Regler nun für die feste Breite und welcher für die Maximale Breite zuständig ist. Änderungen wie diese schienen uns am dringensten.

vorher

nachher

Auch wir sind nur Menschen

Ja auch wir sind nicht unfehlbar und es kann sicherlich bei der Menge an Übersetzungen an einigen Stelle etwas übersehen worden sein. Wir sind hier auch auf Eure Mithilfe angewiesen. Falls Ihr also auf Texte stosst, die noch nicht übersetzt worden sind, helft mit und meldet uns das bitte.

Beispiel:
Mit dem letzten Updates über die neuen Einstellungen zu Zeilen & Spalten wurde noch keine Übersetzung getätigt, da wir zu diesem Zeitpunkt noch mit der „älteren Version“ vorlieb nehmen mussten und da die neuen Features nicht enthalten waren. 

Wir werden aber kontinuierlich an den Übersetzungen bei neuen Updates arbeiten und diese an Elegant-Themes senden um alles zu implementieren. Aktuell arbeiten wir eng mit Elegant-Themes zusammen an einer Onlinelösung damit die Übersetzungen effizienter und schneller online gestellt werden können. Diese Onlinelösung sollte dann auch andere Länder oder User dazu animieren mitzuhelfen.

Die Divi Mastermind sind jedenfalls glücklich, hier einen grossen Teil beigetragen zu haben und zu sehen, dass der Stein endlich rollt!

Wichtig für das neue Update

Mit der Version 3.25.4 von Divi wurden die Übersetzungen eingepflegt und funktionieren. Allerdings müssen alle die die Mastermind Child Theme oder das kostenlose Child Theme von Cord Media nutzen ein paar Kleinigkeiten beachten, da die aktuellen Übersetzungen nicht greifen. Das hat den einfachen Grund, da in der „älteren“ Version unsere eigene Sprachdateien integriert waren. Die neue Version des Child Themes (Stand: 04.07.2019) hat diese Dateien nicht mehr drin, so dass alles korrekt funktioniert.

 

Folgende Schritte zur Lösungen des Problems:
Falls Du vor dem 04.07.2019 unser Mastermind Child Theme heruntergeladen hast, dann kannst Du folgende Schritte ausführen. 

(Keine Sorge, geht schnell und super einfach!!!)

Schritt 1:
1.) Logge Dich am besten per FTP auf deinen Server.
2.) im Ordner wp-contents/themes/DEIN-CHILDTHEME findest Du den Ordner „lang“ den kannst Du bitte einmal komplett löschen.

Schritt 2:
1.) im selben Ordner wp-contents/themes/DEIN-CHILDTHEME findest Du auch die functions.php! Bitte öffne diese Datei mit einem Text-Editor oder einem Codeeditor deiner Wahl. Suche den Abschnitt „eigene Sprachdateien laden“ und entferne einfach den ganzen Code-Abschnitt. Datei speichern und schon greift die neue Übersetzung.

Gestalte Divi aktiv mit!

Falls Du auf Übersetzungen stösst, welche Deiner Meinung nach fehlerhaft sind oder nicht übersetzt sind, kannst Du diese hier in unserem Excel File eintragen. Du hast auch die Möglichkeit direkt Videos/Bilder zu verlinken, damit wir auch besser sehen können wo sich der Fehler befindet.

Danke für Deine Mithilfe 🙂

Aufrufe: 107